Über uns

Über uns

Das Sensa Medical Team


In den besten Händen

Sensa Medical Berlin – die Praxis für Ästhetische Chirurgie, Dermatologie und Kosmetik, bietet Ihnen das gesamte Spektrum der Ästhetischen Medizin. Die technische Ausstattung unserer Praxis befindet sich auf dem höchsten Niveau. Innovative und erprobte Verfahren, minimalinvasive Eingriffe und ästhetisch-chirurgische Eingriffe werden von Fachärzten durchgeführt. Operativ liegt das Hauptaugenmerk unserer Klinik auf Liposuktion (Fettabsaugung), Oberlid-/Unterlidstraffung, Mid-/Full-Facelift, Brustaugmentation und -straffung. Besonders effektiv wird unsere Arbeit durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kosmetikern.
Für jeden Patienten erstellen wir gemeinsam in Absprache mit Ihnen ein individuelles maßgeschneidertes Konzept, das zu Ihrer natürlichen Schönheit passt. Unser Team an erfahrenen Fachärzten berät und behandelt Sie einfühlsam, persönlich und professionell.

 

Das Team

Immer für Sie da

Stefanie Fuller

Praxisleitung

Katharina Sagesen

Arzthelferin

Unser Chirurg

Sebastian Hepp - Ästhetischer Chirurg

Ästhetische Chirurgie und erstklassige Fachkompetenzen

Sebastian Hepp ist Arzt für Ästhetische Chirurgie. Er studierte Humanmedizin an der Georg-August-Universität in Göttingen und begann im Anschluss seine Weiterbildung im Bereich Plastische und Ästhetische Chirurgie an der Kinik Sanssouci in Potsdam, mit dem Schwerpunkt der verjüngenden Gesichtschirurgie. In der Havelklinik Berlin bildete er sich weiter im Bereich der rekonstruktiven Handchirurgie und Endoprothetik der großen Gelenke. Im DRK Klinikum Luckenwalde erwarb er dann den Titel Notfallmediziner und bildete sich in Verfahren der Schmerzreduktion weiter. Im Vivantes Klinikum Neukölln folgte dann die Ausbildung in Polytrauma- u. Verbrennungschirurgie.

In den folgenden Jahren spezialisierte sich Sebastian Hepp auf nichtoperative und minimalinvasive Verfahren der Schönheitschirurgie, mit Fokus auf die besten Ergebnisse bei geringsten Nebenwirkungen und sofortiger Gesellschaftsfähigkeit. Durch die regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien, erweitert Herr Hepp seine Kenntnisse und Fähigkeiten in der ästhetischen sowie der kosmetischen Chirurgie kontinuierlich weiter.
Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT).

Er arbeitet fakultativ für Ärzte ohne Grenzen.